Vorreservierungs-/Warteliste

Aktualisiert: 02.07.2021

Den kompletten Ablauf vom ersten Besuch bis zum Welpenkauf findest du unten nach den beiden Listen!

Auf dieser Seite möchten wir euch auf dem Laufenden halten, was unsere Vorreservierungs- und Warteliste für Magyar Vizsla Welpen angeht.

Vereinbarte Besuchstermine (potentielle „Vorreservisten“ / „Warter“):

0

Aktueller Stand Vorreservierungen (kommender Liselotte-Wurf):

  1. D. und S.
  2. F.F. und L.A.
  3. S.D.
  4. E.S.

Aktueller Stand Warteliste:

  1. I.L.
  2. A.E.
  3. A.W.
  4. E.R.
  5. J.J.
  6. V. & M.L.
  7. S. & C.G.
  8. M.K. & F.F.
  9. A.S.
  10. M.S. & E.S.
  11. F. & J.M.
  12. K.K.

Ablauf vom ersten Kennenlerntermin bis zum Welpenkauf


Also – alles beginnt mit einem persönlichen Kennenlernen. Dieses erste Treffen kostet 35 Euro und findet entweder bei uns zu Hause statt, wenn wir Welpen haben. Ansonsten draußen in Wald und Flur im südlichen Berliner Umland, damit ihr unsere Hunde „live“ erleben könnt. Es handelt sich hierbei um eine Aufwandsentschädigung, für die wir uns entschieden haben, weil wir nicht mehr die Arbeit für die Vermehrer machen wollen: Bei uns gucken und woanders günstig(er) kaufen.

Das Treffen dauert ungefähr eine Stunde und ihr könnt all eure Fragen rund um den Vizsla und unsere Zucht loswerden und natürlich ganz viele Streichler verteilen :-).

Danach habt ihr die Möglichkeit, euch auf die Warteliste setzen zu lassen. Immer wenn ein Wurf ansteht, haben die 6 ersten auf der Warteliste die Chance, eine feste Vorreservierung inkl. Anzahlung vorzunehmen. Sollten mehr als 6 Welpen fallen oder jemand keine Vorreservierung vornehmen wollen, rückt jeweils der nächste von der Warteliste nach. Ganz fair und ohne Mauschelei. Einzige Ausnahme: Wir wollen einen Welpen behalten, dann „mogeln“ wir uns natürlich vor. Tja und wenn die Welpen dann da sind, darf in der Reihenfolge der vorgenommenen Vorreservierung ein Welpe ausgesucht werden.

Achtung: Der Wartelisten-Platz ist für den „Warter“ unverbindlich und für uns nur insofern verbindlich als dass wir natürlich nur Welpen verkaufen können, wenn wir auch Würfe machen. Sollten wir irgendwann aus irgendeinem Grund keinen Wurf mehr machen, können wir selbstverständlich auch die Wartenden nicht mehr „bedienen“.

Der Besuch (für 35 Euro) steht ggf. also in keinem Zusammenhang
mit dem Welpenkauf!


Den jeweils aktuellen Stand der Warte- und Vorreservierungsliste entnehmt bitte den Listen oben.

Meldet euch gerne, wenn ihr Lust auf ein Kennenlernen habt, dann vereinbaren wir einen Termin: info (at) berliner-vizsla (punkt) de